Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

(Bereich 'Internetseiten dbk.de, dbk-shop.de')

 

 

Butzon & Bercker GmbH,
vertreten durch Herrn Markus Bercker und Herrn Dr. Edmund Bercker,
Hoogeweg 100, 47623 Kevelaer,
Tel.: 02832/929-0
Fax.: 02832/ 929-210
E-Mail: service@bube.de


§ 1 Geltungsbereich
Verträge, die über die obengenannten Internetseiten geschlossen werden, kommen ausschließlich auf der Grundlage der nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu Stande.
Abweichende Regelungen werden nur anerkannt, wenn Butzon & Bercker ihnen ausdrücklich zuvor schriftlich zugestimmt hat. Die AGB können ausgedruckt werden.

§ 2 Kaufvertrag
Der Kaufvertrag kommt dadurch zu Stande, dass der Käufer – mittels Mausklick oder durch Betätigen der „Enter“-Taste – die Frage bejaht, ob er kaufen will. Mit dieser Bestellung erklärt der Käufer verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Über den Eingang der Bestellung wird der Käufer umgehend per E-Mail informiert. Diese Zugangsbestätigung erfolgt automatisch und stellt keine Annahmeerklärung dar. Der Kaufvertrag kommt dadurch zu Stande, dass der Verkäufer das in der Bestellung liegende Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags durch Lieferung der Ware annimmt.

§ 3 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Butzon & Bercker GmbH
Hoogeweg 100
47623 Kevelaer
Frau Julia Trienekens
Tel. 02832/929 295
julia.trienekens@bube.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular / Muster-Widerrufsformular per E-Mail
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An:

Butzon & Bercker GmbH
Hoogeweg 100
47623 Kevelaer
Frau Julia Trienekens
Tel. 02832/929 295
julia.trienekens@bube.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

 

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) _______________________________________

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*) ______________________________________________________________

 

Name des/der Verbraucher(s) _______________________________________________________________

 

Anschrift des/der Verbraucher(s) ____________________________________________________________

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) ________________________________

 

Datum ___________________________________________________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

§ 4 Lieferung, Rücktritt
Die Lieferung erfolgt an die von dem Käufer angegebenen Lieferadresse.

Bestellt der Käufer Ware, die bereits zum Zeitpunkt der Bestellung nicht verfügbar ist, so dass die Bestellung lediglich vorgemerkt werden kann, kann der Käufer seine Bestellung mit einer E-Mail an den Verkäufer (Adresse) zurückziehen, wenn er nicht innerhalb von vier Wochen nach seiner Bestellung eine Bestätigung erhält, dass die Ware nun verfügbar ist. Dies gilt nicht mehr, sobald der Verkäufer bestätigt hat, dass die Ware verfügbar ist.

Stellt sich erst nach Eingang der Bestellung beim Verkäufer heraus, dass die Ware nicht verfügbar ist, wird dies dem Käufer unverzüglich per E-Mail mitgeteilt. Nach Erhalt einer derartigen Mitteilung kann der Käufer seine Bestellung mit einer E-Mail an den Verkäufer ohne zeitliche Begrenzung zurückziehen, solange er noch keine Bestätigung erhalten hat, dass die Ware nun verfügbar ist.

Etwa erbrachte Vorleistungen des Käufers werden unverzüglich erstattet, sobald er seine Bestellung zurückgezogen hat.

§ 5 Fälligkeit, Zahlung, Verzug
Der Selbstkostenpreis zzgl. Versandkosten wird sofort ohne Abzug von Skonto mit Rechnungsstellung fällig. Der Käufer kommt automatisch in Verzug, wenn die Zahlung nicht 30 Tage nach Zugang der Rechnung erfolgt ist. Im Verzugsfalle werden die gesetzlichen Verzugszinsen erhoben.

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Das Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom Verkäufer anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers.

§ 8 Gewährleistung
Ist die Kaufsache mangelhaft, so hat der Käufer sie unverzüglich unter Beilegung der Rechnung und unter Angabe des Fehlers an den Verkäufer zurückzuschicken.
Der Verkäufer hat die Wahl, entweder die mangelhafte Ware nachzubessern oder dem Käufer Ersatz zu liefern.
Ist eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung unmöglich, schlägt sie fehl oder wird sie abgelehnt, kann der Käufer einen entsprechenden Preisnachlass verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.
Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Sofern der Käufer kein Verbraucher ist, gilt eine Gewährleistungsfrist von einem Jahr ab Ablieferung der Ware.

§ 9 Datenschutz
Der Verkäufer ist berechtigt, die vom Käufer angegebenen Daten elektronisch zu verarbeiten. Der Verkäufer verwendet die Daten ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehungen zum Käufer.

§ 10 Anwendbares Recht
Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

DBK Shop

Weiterführende Informationen

Direktorium für Dienst und Leben der Priester
- Neuausgabe

Hrsg. von der Kongregation für den Klerus, 2013

Mehr

Der Priester, Diener der göttlichen Barmherzigkeit.
Arbeitshilfe für Beichtväter und geistliche Begleiter.

Hrsg. von der Kongregation für den Klerus, 2011

Mehr

Erziehung zum interkulturellen Dialog in der katholischen Schule (2013)

Mehr

Instrumentum laboris: Erziehung heute und morgen (2014)

Mehr

Neue Artikel

Parse Time: 0.314s