„Als Mann und Frau schuf er sie“. Für einen Weg des Dialogs zur Gender-Frage im Bildungswesen

Verlautbarungen Nr. 230

Art.Nr.: 2230

Auflage: 1.

Umfang (Seiten): 39

Erscheinungstermin: 2021

Dieser Artikel ist als Printversion nicht lieferbar.

Dateien zum Download

Inhalt

Die römische Kongregation für das Katholische Bildungswesen hat ein auf den 2. Februar 2019 datiertes Dokument zum Thema Gender am 10. Juni 2019 veröffentlicht. Es wirbt für die katholische Lehre der unterschiedlichen Identität von Mann und Frau und die christliche Vorstellung von Familie. Das Dokument der Kongregation versteht sich als Anregung zu einem Dialog über das Thema. Es betont, dass bei Erziehung und Bildung stets Respekt gegenüber allen Menschen zu lehren sei, unabhängig von ihrer persönlichen Situation. Für die Vermittlung der katholischen Gendervorstellungen nimmt die Kongregation besonders die Familien sowie katholische Bildungseinrichtungen in die Pflicht.

Downloads