Christus aus Liebe verkündigen

Arbeitshilfen Nr. 236

Art.Nr.: 5236

EUR 0,00 – EUR 0,29
inkl. 7 % USt

Preise

Anzahl Einzelpreis
1-9 EUR 0,00
>= 10 EUR 0,29
  • sofort lieferbar, Lieferzeit 1–5 Werktage
    sofort lieferbar, Lieferzeit 1–5 Werktage

Auflage: 2.

Erscheinungstermin: 2009


Inhalt

Christus aus Liebe verkündigen. Zur Begleitung von Taufbewerbern mit muslimischem Hintergrund
Während in den Medien oft über die Konversion von Christen zum Islam berichtet wird, ist über die Bewegung vom Islam hin zum Christentum wenig bekannt. Diese Beobachtung wurde im Hinblick auf Frankreich bereits Anfang der 90er Jahre formuliert. Sie gilt in ähnlicher Weise auch für Deutschland.
Vor diesem Hintergrund nimmt die Arbeitshilfe ''Christus aus Liebe verkündigen'' Menschen mit muslimischem Hintergrund in den Blick, welche den Weg des Christwerdens gehen möchten. Sie bietet Informationen zu Rahmenbedingungen der Konversion und behandelt spezifische Aspekte ihrer Vorbereitung auf die Taufe.
Die Arbeitshilfe wendet sich an Seelsorger und Seelsorgerinnen, die ihre Erfahrungen mit dem Katechumenat von Menschen mit muslimischem Hintergrund reflektieren oder sich vor die Aufgabe gestellt sehen, deren Weg des Christwerdens zu begleiten, darüber hinaus an pastorale Leitungsgremien und Räte, die sich mit Perspektiven einer Pastoral in einer pluralistischen Gesellschaft auseinandersetzen sowie Kirchenrechtler, die Zulassungsanträge zur Erwachsenentaufe bearbeiten.
Hinweis:
Das Teilkapitel 2.2 "Aufenthaltsrechtliche Aspekte" ersetzt wegen einer Neufassung des Textes vom 1. August 2016 das Teilkapitel 2.2 "Änderungen im Ausländerrecht" vom 24. August 2009.

Downloads