Zweisamkeit neu lernen – Familienpastorale Arbeitshilfe zum Familiensonntag 2020/2021

Arbeitshilfen Nr. 319

Art.Nr.: 5319

Umfang (Seiten): 62

Erscheinungstermin: 2020

Dieser Artikel ist als Printversion nicht lieferbar.

Inhalt

Am 27. Dezember 2020, dem Fest der Heiligen Familie, begeht die katholische Kirche in Deutschland den Familiensonntag. Er steht unter dem familienpastoralen Jahresmotto „Zweisamkeit neu lernen“. Das diesjährige Thema greift die großen Veränderungen von Partnerschaft und Familie auf, wenn diese neue Phase beginnt, in der die Kinder in die eigene Verantwortung entlassen werden. Damit hat man wieder Zeit für andere Unternehmungen, Hobbys oder ein Ehrenamt, vielleicht auch wieder mehr Zeit für Spiritualität und Gebet.

Für Gottesdienste, Gebetskreise und Gesprächsrunden rund um den Familiensonntag veröffentlicht die Deutsche Bischofskonferenz eine pastorale Online-Arbeitshilfe (Nr. 319). Diese trägt den Titel des Jahresmottos und rückt das Thema Glaubensvermittlung in der Familie in den Mittelpunkt

Downloads